You are here: Startseite -  Moncler Damen Jacken Sale α u0026 lambda i Bn β

Moncler Damen Jacken Sale α u0026 lambda i Bn β

Moncler Damen Jacken Sale

Wenn -∞ u0026 lt; α u0026 lt; β u0026 lt; ∞ ließ Mitte (α, x, β) = α, wenn x u0026 lt; α, x wenn αxβ, β, wenn x u0026 gt; β. Lassen An = Bn + Pn in dem Bn und Pn n × n hermitesche Matrizen. Wir zeigen, dass, wenn ∥Pn∥F2 = (n) dann, für jeden [α, β], (A) u0026 Sigma; i = 1 n | F (Mitte (α, u0026 lgr; i (An), β)) - F (Mitte ( α, u0026 lambda; i (Bn), β)) | = (n), wenn F∈C [α, β]. (Eigenwerte in nicht abnehmende Reihenfolge nummeriert.) Wir betrachten den Spezialfall {Pn} sind echte Hankel Matrizen. Wir zeigen auch, dass, wenn Rang (Pn) = (n), dann (A) gilt für jede Moncler Österreich Kaufen [α, β] und F∈C [α, β]. Die Kombination dieser Ergebnisse ergibt sich ein Ergebnis über Cn = Bn + En + Rn, w∥En∥2F = (n) und Rang (Rn) = (n). Wir sehen auch den Fall, dass die Bedingungen auf {En} werden in Form von Schatten p-Normen angegeben. Schließlich zeigen wir, daß, wenn {Tn} hermitesch Toeplitz-Matrizen durch f∈C [-π, π] mit minimalen und maximalen mf Mf erzeugt, (2 (i-1) n) π / nξin (2I n) π / n ist 1in und u0026 tau; n eine Permutation von {1,2, ..., n}, sdaß f (ξτn (1), Moncler Damen Jacken Sale n) f (ξτn (2), n) f (ξτn (n), n), dann wird u0026 Sigma; i = 1n | F (u0026 lambda; i (Tn)) - F (f (ξτn (i), n)) | = (n), wenn F∈C [mf, Mf].
0 Kommentare


Sprechen Sie Ihre Meinung