You are here: Startseite -  Moncler Günstig Online war die häufigste leptodiscacean Zwei Proben

Moncler Günstig Online war die häufigste leptodiscacean Zwei Proben

Moncler Günstig Online

Rekorde von Dinoflagellaten der Moncler Salzburg Shop Familie Leptodiscaceae (Meeresleuchten) aus dem Kuroshio Strom, Philippine, Celebes, Sulu, Südchinesischen Meer und dem westlichen und zentralen äquatorialen Pazifik beschrieben. Scaphodinium mirabile war die häufigste leptodiscacean. Zwei Proben, die aus den Typusart Scaphodinium unterschieden wurden gefunden: eine Probe zeigte eine sehr gabeln proximalen Ende und eine andere zeigte zwei unterschiedliche Rüssel aus dem distalen Ende. Eine weitere nicht identifizierte leptodiscacean zeigte eine pfeilförmige Kontur Moncler Günstig Online mit den Rändern gefaltet. Sechs Exemplare Petalodinium porcelio gefunden, wobei der erste Datensatz über die Mittelmeer-Schwarzes Meer. Sechs Proben wurden versuchsweise zur Gattung Leptodiscus zugeordnet, wobei der erste Datensatz über den westlichen Mittelmeer. Die gefalteten Proben, die von 90 bis 120 u0026 nbsp reichten, um im Durchmesser und mit einem prominenten Geißel wurden vorläufig als junge Exemplare von Leptodiscus sein. Die Fülle der leptodiscaceans wird in den Ozeanen der Welt unterschätzt.
0 Kommentare


Sprechen Sie Ihre Meinung